Vermischtes

Tirol Polizei zwingt hunderte Fahrzeuge zur Umkehr

Fahrverbote greifen

Archivartikel

Innsbruck.In Tirol hat die Polizei am Wochenende die neuen Fahrverbote auf Ausweichstrecken entlang der Brenner- und Inntalautobahn durchgesetzt. Mehr als 1000 Autofahrer mussten umkehren. Am Sonntag kontrollierten die Beamten bei Innsbruck den Rückreiseverkehr aus dem Süden an vier Autobahnausfahrten. Trotz heftiger Kritik aus Bayern will Tirol die Transit-Fahrverbote für stark befahrene Nebenstrecken

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00