Vermischtes

Krankheit: Schauspielerin hat Blutgerinnsel

Fawcett erneut in Klinik

Archivartikel

New York/Los Angeles. Die krebskranke US-Schauspielerin Farrah Fawcett (62, Bild) ist erneut im Krankenhaus. Ihr Sprecher bestätigte gestern, sie habe sich "kürzlich" in eine Klinik in Los Angeles begeben. Nach Angaben ihres Arztes Lawrence Piro muss sie wegen eines Blutgerinnsels behandelt werden. Dies sei Folge eines Eingriffs in Deutschland und habe nicht direkt mit dem Krebs zu tun.

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00