Vermischtes

Feldberg hofft auf Saisonstart am 1. Advent

Archivartikel

Feldberg.Kommt mehr Schnee oder nicht? Wenn das Wetter mitspielt, könnten die ersten Skilifte am Feldberg am ersten Adventwochenende öffnen. „Wir hoffen auf Ende November oder Anfang Dezember“, sagte eine Sprecherin der Liftbetreiber. Derzeit lägen etwa zehn bis 15 Zentimeter Schnee. „Das ist vergleichsweise wenig.“ Für den Skibetrieb seien 20 bis 25 Zentimeter Schnee notwendig. Der Deutsche Wetterdienst rechnet in den nächsten Tagen allerdings nicht mit Schneemassen im größten Skigebiet Baden-Württembergs. Das Bild zeigt eine Schneekanone nahe der Talstation an der Feldbergbahn. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema