Vermischtes

Verkehr Fahrzeug war von Stockholm in Richtung Berlin unterwegs / 22 Menschen zum Teil schwer verletzt

Fernbus auf A 19 verunglückt

Archivartikel

Linstow/Stockholm.Auf dem Weg von Stockholm nach Berlin ist ein Fernbus gestern in Mecklenburg-Vorpommern verunglückt. 22 Menschen sind der Polizei zufolge verletzt worden. 16 davon seien mit zum Teil schwer Verletzungen in umliegende Kliniken gebracht worden. Das Unglück ereignete sich auf der Autobahn 19 Rostock-Berlin bei Linstow. Der Bus sei aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00