Vermischtes

Feuerwehr rettet festgefrorenen Schwan

Archivartikel

Ludwigsburg.Ein Schwan ist auf einem See festgefroren und von der Feuerwehr befreit worden. Passanten hatten das Tier in Ludwigsburg bei Stuttgart bemerkt, als es verzweifelt versuchte, sich auf dem teils eisbedeckten Gewässer zu befreien. Wie ein Sprecher der Stadt mitteilte, arbeiteten sich die Einsatzkräfte zu dem Schwan vor, Manuel Moz (Bild) brachte ihn an Land. Vermutlich war das Tier im Schlaf von den sinkenden Temperaturen überrascht worden. Er wurde in ein Tierheim gebracht. Sobald er sich erholt hat und der See wieder eisfrei ist, darf er zurück. dpa