Vermischtes

„House of Cards“ Acht weitere Folgen der Serie geplant

Finale Staffel ohne Spacey

New York.Die Polit-Serie „House of Cards“ bekommt eine finale sechste Staffel – allerdings ohne Hauptdarsteller Kevin Spacey (58). Robin Wright (51) wird dagegen erneut in der Hauptrolle als Claire Underwood zu sehen sein, wie der Streamingdienstes Netflix erklärte. Die Produktion der Serie war im November zunächst auf Eis gelegt worden, nachdem zahlreiche Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Spacey ans Licht gekommen waren.

Die neue Staffel wird aber nur acht neue Folgen umfassen. Anfang 2018 sollen die Dreharbeiten beginnen. (dpa)