Vermischtes

Tierschutz Jumbojet bringt zwei Weibchen aus einem Großaquarium in China ins weltweit erste Meeresreservat nach Island

Fliegende Beluga-Wale

Archivartikel

Luxemburg.Noch schwimmen die beiden Beluga-Wale Little White und Little Grey in einem Meeresaquarium in Shanghai umher. Doch ihre Tage im Beton-Becken sind gezählt. Denn Mitte April geht es ab nach Island – in den Nordatlantik: In das weltweit erste Schutzgebiet für Beluga-Wale, das von der Umweltschutz-Stiftung Sea Life Trust in einer Bucht vor der Insel Heimaey (Westmännerinseln) eröffnet wird. Vor

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema