Vermischtes

Sprache Jury in Darmstadt wählt den Anglizismus des Jahres / Ausdruck geht auf die von Greta Thunberg initiierte Klimabewegung zurück

„… for future“ macht das Rennen

Archivartikel

Berlin.In der Schweiz kürten Fachleute „Klimajugend“ zum Wort des Jahres, beim deutschen Wort des Jahres kam „Fridays for Future“ immerhin auf Platz drei. Als Unwort des Jahres wählte eine Jury in Darmstadt kritisch „Klimahysterie“ aus und auch sonst scheint die von der Stockholmer Schülerin Greta Thunberg losgetretene „Fridays for Future“-Bewegung auf allen Kanälen zu sein. Nun hat eine Jury an der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3420 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema