Vermischtes

Brand Goetheturm im Stadtteil Sachsenhausen von Feuer komplett zerstört / Polizei vermutet Brandstiftung

Frankfurter trauern um ein Wahrzeichen

Archivartikel

Frankfurt.Die brennende Spitze des Goetheturms ist in der Dunkelheit wie ein Lichtsignal über dem Wald weithin zu sehen. Wenige Stunden später ist das Wahrzeichen völlig abgebrannt. Die Frankfurter sind bestürzt und traurig. "Dieser Blick auf die Stadt hat das Frankfurt-Bild vieler geprägt", beschreibt Rainer Vollweiter aus dem Umweltdezernat die emotionale Bedeutung des Holzturms für viele Menschen.

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema