Vermischtes

„Friedliche Wiesn“

Archivartikel

München.Leicht verregnet, friedlich und fast rekordfrei ging das Oktoberfest in diesem Jahr zu Ende. Nach Schätzung der Festleitung drängten in den zwei Festwochen rund 6,3 Millionen Gäste auf das Volksfest – so viele wie im Vorjahr. „Es war eine schöne Wiesn“, sagte der Münchner Wirtschaftsreferent und Festleiter Clemens Baumgärtner (CSU) am Sonntag. „Wir haben eine friedliche Wiesn gehabt mit einem entspannten und gut gelaunten Volksfestpublikum.“ Trotzdem gab es bei den Alkoholfahrten einen Rekord: 774 Mal wurden Verkehrsteilnehmer gestoppt – 414 von ihnen auf E-Tretrollern. dpa (BILD: dpa)

Zum Thema