Vermischtes

Jubiläum Sir Edmond Hillary, der erste Mensch auf dem Mount Everest, wäre an diesem Samstag 100 Jahre alt geworden

Früher Kritiker des Bergsteiger-Kommerz

Archivartikel

Auckland.Man wüsste gerne, was Edmund Hillary dazu sagen würde, wie es heute auf dem Mount Everest zugeht. Vor allem, was er von dem Foto des Nepalesen Nirmal Purma hielte, das um die Welt ging: Mehr als 300 Bergsteiger, die vor dem Gipfel Schlange stehen.

Als Hillary dort oben war, 8848 Meter über dem Meer, war so etwas fern jeder Vorstellung. Am 29. Mai 1953 war der Neuseeländer als erster

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema