Vermischtes

Werte: In Zeiten der Krise steigen die Aktien von Liebe, persönlichem Glück und Geborgenheit

Frühlingsgefühle erwachen

Archivartikel

Hamburg. Allem Krisen-Gerede und Miesepetertum zum Trotz: Die Deutschen streben zum Glück. Das weiß nicht nur Berufsoptimist Eckart von Hirschhausen, der mit seinem Ratgeber "Glück kommt selten allein" seit Wochen die Sachbuch-Bestsellerliste des "Spiegel" anführt, auch Trendforscher sind davon überzeugt. In Zeiten von Krisen wird die Sehnsucht nach immateriellen Werten wie Liebe, Glück und

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00