Vermischtes

Zoo: Seltene Schildkröte schlüpft ohne künstliche Hilfe

Geburt ohne Brutkasten

Archivartikel

Münster. Weihnachtsgeschenk aus dem Ei: Eine seltene Schildkröte ist an Heiligabend im Zoo Münster geschlüpft - ganz allein und ohne Brutkasten. Die kleine Kämpfernatur sei damit die erste der vom Aussterben bedrohten Art, die ohne künstliche Hilfe das Licht der Welt erblickte.

"Die McCords Scharnierschildkröten gibt es in freier Wildbahn gar nicht mehr", sagte Elmar Meier vom

...
Sie sehen 51% der insgesamt 761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00