Vermischtes

Verfahren Vor einem Jahr wurde der Austauschschüler Diren in den USA erschossen

Gedenkfeiern in Bodrum und Hamburg

Archivartikel

Hamburg/Missoula.Was bleibt von einem Menschen ein Jahr nach seinem Tod? Am 27. April vergangenen Jahres wurde der Hamburger Austauschschüler Diren in den USA erschossen. Inzwischen ist der Schütze verurteilt.

Der 17-jährige Diren war in den US-Bundesstaat Montana gereist, lebte in der Stadt Missoula bei einer Gastfamilie. Bis zu dem verhängnisvollen Abend des 27. April. Diren dringt in eine Garage ein,

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00