Vermischtes

Raumfahrt Chinesische Sonde setzt auf Mondoberfläche auf

Gelungene Landung

Archivartikel

Peking.China hat erstmals eine Sonde zum Sammeln von Gesteinsproben auf dem Mond landen lassen. Ein Lander der nach der chinesischen Mondgöttin „Chang’e 5“ benannten Raumsonde setzte am Dienstag „erfolgreich“ auf der Oberfläche auf, wie Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua und der Staatssender CCTV berichteten. Ziel der Mission ist es, weltweit erstmals seit 44 Jahren wieder Gesteinsproben zur

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema