Vermischtes

Vergewaltigungsvorwurf

Gérard Depardieu; kann aufatmen

Archivartikel

Paris.Die französische Justiz hat Vorermittlungen wegen Vergewaltigungsvorwürfen gegen den französischen Filmschauspieler Gérard Depardieu (70, Bild) eingestellt. Es sei nicht möglich gewesen, Straftaten zu belegen, bestätigten Justizquellen. Die Pariser Staatsanwaltschaft hatte die Vorermittlungen im vergangenen August eingeleitet, nachdem eine junge Schauspielerin Anzeige erstattet hatte. dpa