Vermischtes

Prozess Anwohner in Oberbayern klagen gegen Ladeninhaber

Gericht entscheidet über Käsegeruch

Archivartikel

Bad Heilbrunn.Käse riecht. Auch durch Betonwände? Und über mehrere Stockwerke? Derartige olfaktorische Belastungen aus dem Tölzer Kasladen im oberbayerischen Bad Heilbrunn beschäftigen seit längerem die Gerichte. Am 17. Dezember will das Landgericht München II eine Entscheidung verkünden. In dem Rechtsstreit geht es darum, ob Hausbewohner ihren Ärger mit Aufklebern an den Scheiben des Ladens Luft machen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema