Vermischtes

Medien: Familiennetzwerk will Ausstrahlung von "Erwachsen auf Probe" verhindern

Gericht überprüft umstrittene TV-Serie

Archivartikel

KÖLN. Über die Ausstrahlung der neuen RTL-Reihe "Erwachsen auf Probe" wird jetzt vor Gericht entschieden: Das deutsche Familiennetzwerk, ein bundesweiter Verbund aus knapp 100 Organisationen, hat beim Kölner Verwaltungsgericht einen Erlass auf einstweilige Anordnung beantragt, wie Anwalt Frank Roeser gestern mitteilte. Das Gericht wird seine Entscheidung heute Vormittag bekannt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00