Vermischtes

Klima: Dünne Eisschicht der Ostsee lässt Ringelrobben-Nachwuchs wenig Überlebensmöglichkeiten

Geringe Chancen für Heuler

Archivartikel

Hamburg. In der Ostsee droht nach Angaben der Umweltstiftung WWF ein Robbenbaby-Drama. Der Nachwuchs der Ostsee-Ringelrobben habe in Teilen des Binnenmeeres zum zweiten Mal in Folge kaum Chancen zu überleben. Grund sei die zu dünne Eisdecke, teilte gestern der WWF (World Wide Fund For Nature) in Hamburg mit. Ringelrobben-Babys brauchen den Schutz von Schneehöhlen auf dem Packeis, bis sie sich

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00