Vermischtes

Gestohlene Polizeimütze nach 37 Jahren zurück

Nienburg.Polizeioberkommissar Gabor Balint (l.) posiert mit einer vor 37 Jahren gestohlenen Polizeimütze. Wie die Polizei im niedersächsischen Nienburg gestern mitteilte, hatte ein britischer Soldat die Kopfbedeckung im Jahr 1981 entwendet. Er nutzte damals das Chaos während eines Polizeieinsatzes in einer Bar und griff zu. Seine Beute nahm er mit in seine Heimat und nutzte sie als Verkleidung im Karneval oder als Kopfbedeckung beim Rugby. Nach 37 Jahren überkam den Dieb das schlechte Gewissen. Er übergab die Mütze seinem Freund Graham Morley (r.) mit der Bitte, sie der Polizei zu geben.