Vermischtes

Kunst Vor 45 Jahren in Frankreich entwendetes Gemälde bei Auktionshaus in Wiesbaden aufgetaucht

Gestohlenes Bild entdeckt

Archivartikel

Wiesbaden.Nach mehr als 45 Jahren ist ein aus der Kirche St.-Marie-Madeleine im französischen Marcoussis gestohlenes Gemälde in einem Wiesbadener Auktionshaus aufgetaucht. Ein Restaurator aus Frankreich habe das Kunstwerk „Jesus bei Martha und Maria“ des Malers Théodore Chasseriau im Internet entdeckt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Besitzer des Kunstwerks gab an, das Gemälde geerbt zu

...

Sie sehen 42% der insgesamt 938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema