Vermischtes

Grünes Licht für schnellen Wiederaufbau

Paris.Die zügige Restaurierung der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat eine wichtige politische Hürde genommen: Knapp vier Wochen nach dem verheerenden Großbrand hat die französische Nationalversammlung für die Pläne einer raschen Restaurierung der Kirche gestimmt, die bei dem Feuer teilweise zerstört wurde. Am 27. Mai wird sich der Senat mit dem Gesetzesentwurf befassen. Dieser sieht Ausnahmen unter anderem beim Denkmal- und Umweltschutz und bei Verfahren öffentlicher Ausschreibungen vor. Das ist nicht unumstritten: Experten verlangen, sich für die Sanierung mehr Zeit zu nehmen.