Vermischtes

Studie Wissenschaftler erforschen mentale Gesundheit

Grünflächen wichtig für die Psyche

Archivartikel

Aarhus/Mannheim.In einem grüneren Umfeld aufgewachsene Kinder entwickeln laut einer dänischen Studie im Laufe des Lebens seltener psychische Erkrankungen. Wie Wissenschaftler der Universität Aarhus berichten, besteht bei umringt von Wäldern, Gärten oder Parks großgewordenen Menschen ein bis zu 55 Prozent geringeres Risiko für psychische Erkrankungen als bei denjenigen ohne solche Umgebung. Die Forscher sehen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema