Vermischtes

Einsturz: Geldbörse und Jacke des Design-Studenten gefunden / Bau der Kölner U-Bahn ohne Pause fortgesetzt / Nur beiläufige Bergung von Archivdokumenten

Grundwassereinbruch als Ursache?

Archivartikel

Köln. Die Rettungskräfte an der Kölner Einsturzstelle haben gestern weiter mit Hochdruck nach einem noch immer vermissten 24-Jährigen gesucht. Unter den Trümmern des Stadtarchivs und zweier Wohnhäuser fanden Helfer die Geldbörse und die Jacke von Khalil G., von dem Studenten selbst aber fehlte weiter jede Spur. "Wir wissen nicht, in welchem Bereich des Hauses er sich aufgehalten hat", sagte

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00