Vermischtes

Beisetzung Verwandte und Freunde von Amy Winehouse verabschieden sich bei einer Trauerfeier in London

"Gute Nacht, mein Engel"

Archivartikel

London.Ihren letzten Weg hat Amy Winehouse in Frieden antreten dürfen: Familie und enge Freunde versammelten sich gestern zu einer Trauerfeier für die Sängerin auf einem Friedhof im Norden Londons. Die jüdische Familie hatte um Privatsphäre für die Beisetzung gebeten. Neben Fotografen und Kamerateams kamen nur wenige Fans zum Edgwarebury Cemetery. Im Anschluss an die Feier wurde Amys Körper zur

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00