Vermischtes

Straubing: Geiselnahme im Hochsicherheitsgefängnis

Häftling missbraucht Therapeutin

Archivartikel

Straubing. Bei einer Geiselnahme im Straubinger Hochsicherheitsgefängnis ist die Cheftherapeutin der Haftanstalt von einem Schwerverbrecher offenbar mehrfach sexuell missbraucht worden. Davon müsse nach bisherigen Ermittlungen ausgegangen werden, sagte gestern Bayerns Justizministerin Beate Merk. Der 51-jährige Häftling hatte in der Nacht zu gestern die 49 Jahre alte Frau mehr als sieben

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00