Vermischtes

Urteil Nach Rechtsprechung des Bundesgerichtshof darf Familie aus Hessen ihr privat erworbenes Reisemobil nun endgültig behalten

Händler trägt Risiko für Autoklau

Archivartikel

Karlsruhe.Kriminelle lassen einen Vorführwagen bei einer Probefahrt verschwinden, wenig später verkaufen sie ihn einer nichts ahnenden Familie. Wem gehört das Fahrzeug – dem Autohaus oder den Käufern? Dieses Rechtsproblem war bisher ungelöst, jetzt sorgt der Bundesgerichtshof (BGH) für Klarheit: Rechtmäßige Eigentümer sind die neuen Besitzer, der Händler hat das Nachsehen. Dieses Urteil verkündeten die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema