Vermischtes

Indonesien Opferzahl könnte um mehr als 1000 steigen

Häuser versunken

Archivartikel

Palu.Auch eine Woche nach den Erdbeben und dem Tsunami in Indonesien zeichnet sich erst allmählich das ganze Ausmaß der Schäden ab. Die Zahl der bestätigten Todesopfer lag nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde von gestern bei 1658. Es wurde allerdings auch bekannt, dass diese Zahl noch um mehr als 1000 steigen könnte.

In der Stadt Palu seien im Ortsteil Balaroa nach den Beben am 28.

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00