Vermischtes

Türkei Erste Urteile vier Jahre nach Grubenunglück in Soma

Haftstrafe für Minenchef

Archivartikel

Istanbul.Vier Jahre nach dem schweren Grubenunglück im westtürkischen Soma mit mehr als 300 Toten hat ein Gericht einige prominente Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt. Der Geschäftsführer der Bergbaufirma soll für 15 Jahre ins Gefängnis, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu gestern berichtete. Der Direktor des Bergwerks soll mehr als 22 Jahre in Haft.

Der Führungsriege des

...

Sie sehen 46% der insgesamt 842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00