Vermischtes

Justiz Siebeneinhalb Jahre Haft für Mädchen

Halbbruder getötet – 15-Jährige verurteilt

Archivartikel

Detmold.Das Motiv für die Tat ist auch nach dem Urteil eher vage geblieben. Ein Gerichtssprecher nannte das Wort Geschwisterrivalität. Der Anwalt der 15-Jährigen wollte sich auf dem Gerichtsflur des Landgerichts Detmold zum Schutz der Persönlichkeit seiner Mandantin zum Warum nicht weiter äußern.

Kurz zuvor war am Mittwoch die Jugendliche wegen Mordes zu einer Jugendhaft von siebeneinhalb

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema