Vermischtes

Deutsche Sprache Eltern geben ihren Babys nach wie vor eher kurze Namen

Hanna und Noah am beliebtesten

Archivartikel

Wiesbaden.Hanna und Noah sind die beliebtesten Babynamen 2019 gewesen. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden mit. Bei den Mädchen landete Emma auf Platz 2 der häufigsten Erstnamen – mit nur einem Zähler weniger –, dahinter folgt Mia auf Platz 3. Bei den Jungen liegen Ben und Paul auf den weiteren Rängen. Vor allem bei den Mädchen seien die weichen Namen immer

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema