Vermischtes

Erdbeben Zahl der Todesopfer steigt in Izmir auf 114

Helferteams beenden Einsatz

Archivartikel

Izmir.Fünf Tage nach dem verheerenden Erdbeben im türkischen Izmir haben Einsatzkräfte die Rettungsarbeiten beendet. „Die Such- und Rettungsteams haben ihre Arbeit abgeschlossen“, teilte der Vorsitzende der türkischen Katastrophenschutzbehörde Afad, Mehmet Güllüoglu, am Mittwoch via Twitter mit. Umwelt- und Städteminister Murat Kurum sagte, die Zahl der Toten liege nun bei 114. „Unser Schmerz ist

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema