Vermischtes

Energiewende Das 50 Jahre alte Kohle-Kraftwerk ist gesprengt worden

Hier fällt Dortmunder Stadtgeschichte

Archivartikel

Dortmund/Castrop-Rauxel.Ein monumentales Stück Industriegeschichte ist gestern an der Dortmunder Stadtgrenze in Schutt und Asche gelegt worden. Kesselhaus, Kühlturm und Schornstein des stillgelegten Steinkohlekraftwerks Knepper wurden geradezu lehrbuchmäßig gesprengt. „Alles wie geplant und ohne Komplikationen“, sagte eine Sprecherin der Abbruchfirma auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00