Vermischtes

Wissenschaftler Seltene Planetenkonstellation erklärt „Stern von Bethlehem“

Himmlisches Jahrhundertereignis

Archivartikel

Freiburg.Ein seltenes Himmelsphänomen ist derzeit am vorweihnachtlichen Abendhimmel zu sehen. Die Planeten Jupiter und Saturn kommen sich ganz nah. Das könnte Experten zufolge eine Erklärung für den „Stern von Bethlehem“ in der Weihnachtsgeschichte sein, erklärt der Freiburger Astrophysiker Wolfgang Schmidt im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst.

Es ist ein seltenes Schauspiel: In diesem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema