Vermischtes

Kriminalität Schmuck aus Grünem Gewölbe in Israel angeboten

Hinweise zu Diebesgut

Archivartikel

Tel Aviv/Dresden.Erstmals seit dem spektakulären Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden Ende November soll es einen Hinweis auf Teile des Diebesguts geben. Eine israelische Sicherheitsfirma hat nach eigenen Angaben wertvolle Stücke von Unbekannten angeboten bekommen. Diese hätten in E-Mails neun Millionen Euro für den Bruststern des Polnischen Weißen Adler-Ordens und den „Sächsischen Weißen“ verlangt,

...

Sie sehen 41% der insgesamt 982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema