Vermischtes

Pandemie Tiere verlassen gewohnte Umgebung

Hirsche in der Stadt

Archivartikel

Nara.In Japans Touristen-Hochburg Nara wirkt sich die Corona-Krise auch auf das Verhalten der dort geschützten Sika-Hirsche aus. Da wegen der Pandemie die Zahl der Touristen, von denen sich die beliebten Tiere gerne füttern ließen, zurückgehe, streunten die Hirsche jetzt zunehmend herum, meldete die japanische Tageszeitung „Tokyo Shimbun“ am Dienstag.

Auch in Wohngebieten ...


Sie sehen 47% der insgesamt 798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema