Vermischtes

Coronavirus Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit weiteren Infektionen / Testergebnisse bekanntgegeben

„Höhepunkt ist noch nicht erreicht“

Archivartikel

Germersheim.Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) rechnet damit, dass die Zahl der nachgewiesenen Infektionen durch das neue Coronavirus weiter steigen wird. Der Höhepunkt sei noch nicht erreicht. In China nicht, was die Infektionsentwicklung angehe, und damit auch für die Welt und für Deutschland nicht, sagte Spahn am Mittwoch vor der Quarantäne-Station im pfälzischen Germersheim. „Ich wünsche mir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema