Vermischtes

Wildtiere Wissenschaftlern gelingt es erstmals, Eizellen von Weibchen zu entnehmen / Unterart gilt in Natur als ausgestorben

Hoffnung für Breitmaulnashörner

Archivartikel

Nanyuki.Das Nördliche Breitmaulnashorn steht vor dem Aussterben. Nun ist Forschern ein Etappensieg zur Rettung gelungen: Wissenschaftler unter anderem des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung konnten von den letzten lebenden Tieren, zwei Weibchen in Kenia, Eizellen entnehmen, wie das Institut am Freitag mitteilte. Diese sollen mit eingefrorenen Spermien eines verstorbenen Bullen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema