Vermischtes

Italien

Hunde verletzen Deutsche schwer

Archivartikel

Scicli. In Süditalien ist eine deutsche Touristin von streunenden Hunden angefallen und schwer verletzt worden. Die 24-Jährige wurde gestern Morgen bei einem Spaziergang am Strand bei Scicli im Süden Siziliens von etwa zehn Hunden angegriffen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Sie erlitt schwere Bisswunden an Kopf, Gesicht, Armen und Beinen. Die Touristin wurde wegen ihrer schweren

...
Sie sehen 61% der insgesamt 647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00