Vermischtes

Züge aus Mannheim enden in Frankfurt

ICE-Brand: Verspätungen und Ausfälle bis Ende der Woche

Archivartikel

Dierdorf.

Die Schnellstrecke Köln-Rhein/Main bleibt nach dem Brand eines fahrenden ICE am Freitag voraussichtlich bis Ende kommender Woche gesperrt, wie die Bahn am Samstagabend mitteilte. Dies sei das Ergebnis von Analysen von Fachleuten. Die Fernzüge zwischen Köln, Montabaur und Frankfurt Flughafen werden umgeleitet. Die Bahn richtete Ersatz-Halte in Bonn Hauptbahnhof oder Bonn-Beuel ein. Die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema