Vermischtes

Urteil: 38-Jähriger aus Hannover muss 500 Euro zahlen / Dreimal ohne gültigen Fahrschein in Straßenbahn

"Ich fahre schwarz"-Shirt keine Ausrede

Archivartikel

Hannover. Ein T-Shirt mit dem Schriftzug "Ich fahre schwarz" schützt einen Fahrgast ohne Ticket nicht vor Strafe. Das Amtsgericht Hannover verurteilte gestern einen 38-Jährigen, der dreimal ohne gültiges Ticket in der Straßenbahn erwischt worden war. Der Mann hatte angegeben, er habe das T-Shirt deutlich sichtbar getragen und deswegen keine Leistungen erschlichen. Der Richter betonte dagegen,

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00