Vermischtes

Verkehr Ursache des Flugzeugabsturzes offen

Identität der Opfer geklärt

Darmstadt.Nach dem tragischen Flugzeugabsturz in Südhessen ist die Identität der drei Todesopfer eindeutig geklärt. Wie bereits nach Berichten aus Russland vermutet, handelt es sich um die 55 Jahre alte russische Geschäftsfrau Natalija Filjowa, ihren 81 Jahre alten Vater und einen 53-jährigen Piloten aus Russland. Dies ergaben nach Angaben der Staatsanwaltschaft Darmstadt von gestern DNA-Analysen. Die drei Insassen waren bei dem Unglück am 31. März mit der Maschine nahe dem Flugplatz Egelsbach in ein Spargelfeld gestürzt.

Die drei Menschen sind laut Obduktion infolge des Absturzes gestorben. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es nicht. Die Untersuchung der Absturzursache dauert aber weiter an. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig rechnet in einigen Wochen mit einem Zwischenbericht. dpa