Vermischtes

Trauer 2014 wurde die Studentin in Offenbach attackiert – mit tödlichen Folgen / Bruder engagiert sich mit Verein gegen solche Taten

Im Namen Tugces gegen Gewalt

Archivartikel

Offenbach.Nach der Attacke mit tödlichen Folgen auf die Studentin Tugce Albayrak setzt sich ihr Bruder mit einem Verein für Anti-Gewalt-Projekte ein. „Es geht darum, dass so etwas wie bei meiner Schwester nicht wieder passiert“, sagte Dogus Albayrak. Am 15. November 2014 war die 22-Jährige auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Offenbach von einem heftigen Schlag getroffen ins Koma gefallen und

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema