Vermischtes

Medien

Jan Hofer sagt Adieu zur „Tagesschau“

Archivartikel

Hamburg.Ein Gong, ein Fanfaren-Klang, ein Jan Hofer: Für Generationen von Fernsehzuschauern ist er das Gesicht der „Tagesschau“ im Ersten. Fast 36 Jahre lang war der gebürtige Rheinländer Sprecher der quotenstärksten Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens. Nun macht er Schluss. Am Montag um punkt 20 Uhr wird der Wahl-Hamburger zum letzten Mal die Zuschauer mit den Worten „Guten Abend, meine Damen und Herren!“ begrüßen. Am Ende der Sendung will er noch persönliche Worte sagen, kündigte der 68-Jährige an. dpa

Zum Thema