Vermischtes

Gesundheit Laut einer Studie der Krupp-Stiftung sind besonders Mädchen betroffen / Übergewicht als Folge

Jugendliche bewegen sich wenig

Archivartikel

Essen.Kinder und Jugendliche in Deutschland bewegen sich im Alltag immer weniger. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren des Vierten Deutschen Kinder- und Jugendsportberichts, der am Donnerstag in Essen vorgestellt wurde. „80 Prozent der Jugendlichen bewegen sich weniger als von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen, besonders betroffen sind Mädchen“, erklärte der Sportwissenschaftler und Leiter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3764 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema