Vermischtes

Drogen Rund zehn Prozent der 12- bis 17-Jährigen hat schon einmal Marihuana probiert

Jugendliche rauchen so wenig wie noch nie

Archivartikel

Berlin.Rauchen wird laut einer Studie bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland immer unbeliebter. Unter den 12- bis 17-Jährigen gaben noch 5,6 Prozent an, ständig oder gelegentlich zu rauchen, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am Mittwoch nach Umfragedaten aus dem vergangenen Jahr mitteilte. Das waren so wenige wie noch nie seit Beginn der Befragungsreihe in

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1267 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema