Vermischtes

Wettbewerb Zum ersten Mal seit 93 Jahren besteht das Wahlgremium bei „Miss Germany“ nur aus Frauen

Jury für Männer erstmals tabu

Archivartikel

Rust.Der Schönheitswettbewerb „Miss Germany“ lässt erstmals in seiner 93-jährigen Geschichte eine rein weibliche Jury über Sieg und Niederlage entscheiden. Das Wahlgremium bestehe in diesem Jahr aus mehreren Frauen, teilten die Organisatoren am Donnerstag in Rust bei Freiburg mit. Männer seien erstmals nicht dabei.

Jury-Mitglieder seien diesmal unter anderem RTL-Moderatorin Frauke Ludowig

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema