Vermischtes

Kandel Angeklagter soll Beamte verletzt haben

Justiz startet weitere Ermittlungen

Archivartikel

Landau.Nach einem Zwischenfall im Gerichtssaal droht dem Tatverdächtigen im Prozess um den Mord an der 15-jährigen Mia in Kandel (Pfalz) ein weiteres Strafverfahren. Die Justiz habe wegen des Verdachts auf Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung Ermittlungen gegen den jungen Mann aufgenommen, teilte die Staatsanwaltschaft in Landau gestern mit. „Nach derzeitigen Erkenntnissen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00