Vermischtes

Nach Bluttest-Affäre in Heidelberg

Justiziar der Heidelberger Uniklinik scheitert vor Arbeitsgericht

Archivartikel

Heidelberg.Der nach der Bluttest-Affäre freigestellte Justiziar des Heidelberger Uni-Klinikums ist vor dem Arbeitsgericht gescheitert. Der Leiter der Rechtsabteilung des Klinikums, Markus Jones, wollte mit einer einstweiligen Verfügung die Rückkehr an seinen Arbeitsplatz erzwingen. Das Arbeitsgericht entschied nach Angaben einer Sprecherin am Mittwoch in Heidelberg gegen eine solche

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00