Vermischtes

Schweden

Juwelendiebe auf der Flucht

Archivartikel

Strängnäs.Nach dem Diebstahl historischer Kronjuwelen aus einer Kathedrale in Schweden fehlt von den Tätern jede Spur. Die Polizei habe nach dem Verschwinden zweier Kronen und eines Zepters aus der Kathedrale in Strängnäs bei Stockholm zahlreiche Hinweise erhalten, sagte Polizeisprecher Thomas Agnevik gestern der Deutschen Presse-Agentur. Auch seien mehrere Boote durchsucht worden. Die Polizei

...

Sie sehen 47% der insgesamt 832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00